/
Blog
/
...

Bitcoin kaufen in Deutschland mit Apple Pay: Schnelle und sichere Methode

Jun 18, 2024

Wie kann man Bitcoin mit Apple Pay kaufen?

Kryptowährungen ziehen jedes Jahr mehr und mehr Menschen an. Gleichzeitig erweitern die Broker die Optionen für den Kauf von Kryptowährungen, indem sie zusätzlich zu Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal weitere Einzahlungsmethoden hinzufügen. Eine solche Methode, die sehr schnell an Beliebtheit gewinnt, ist Apple Pay. Es wird besonders gerne genutzt, um Bitcoin zu kaufen. 

Allein in den USA wird Apple Pay von mehr als 45 Millionen Nutzern verwendet. Aufgrund der Beliebtheit von Apple-Produkten ist es zu einem der beliebtesten Zahlungssysteme geworden. Diese Zahlungsmethode wird für ihre Bequemlichkeit und Schnelligkeit sowie für die Schnelligkeit der Transaktionen geschätzt, was beim BTC Kauf angesichts seiner Volatilität sehr wichtig ist. 

Was ist die digitale Geldbörse Apple Pay?

Apple Pay ist ein von Apple entwickeltes mobiles Zahlungssystem und eine elektronische Geldbörse, mit der Sie innerhalb von Sekunden mit Apple-Geräten sicher und kontaktlos bezahlen können. Das System ist mit älteren Modellen als dem iPhone 6, einschließlich dem iPhone SE, sowie mit jeder Apple Watch kompatibel. Apple Pay integriert verschiedene Funktionen für Sicherheit wie Face ID und Touch ID, um Transaktionen zu schützen, was es zu einem der sichersten Zahlungssysteme der Welt macht. Die weltweite Einführung von Apple Pay erleichtert Transaktionen in mehreren Währungen und verbessert die Infrastruktur für digitale Zahlungen. Ab 2021 ist Apple Pay mobiles Bezahlen auch für Kryptowährungskäufe verfügbar. 

Ist es möglich, Bitcoin mit Apple Pay zu kaufen? 

Angesichts der wachsenden Beliebtheit digitaler Vermögenswerte ist die Frage, ob man Bitcoin kaufen mit Apple Pay kann, zu einer der am häufigsten gestellten Fragen geworden. Und unsere Antwort lautet: Ja, es ist möglich!

Darüber hinaus hat diese Art des Bitcoinkaufs mehrere wichtige Vorteile:

  • Bequemlichkeit. Es ist eine bequeme und sichere Zahlungsmethode für BTC-Käufe, die es Nutzern ermöglicht, Käufe mit nur wenigen Fingertipps zu tätigen, ohne dass zusätzliche Informationen erforderlich sind.
  • Schnelligkeit. Ermöglicht schnelle Transaktionen, so dass Benutzer Bitcoin sofort nach dem Senden von Fiat-Geld erhalten können.
  • Sicherheit. Apple Pay bietet sichere Geldüberweisungen zwischen Nutzern.
  • Flexibilität: Mit Apple Pay können Sie eine Vielzahl von Zahlungsmethoden speichern und verwenden, was Ihnen die Flexibilität gibt, Kryptowährungen zu kaufen - unabhängig von den Angeboten des Brokers.

Einrichtung eines Apple Pay-Kontos

Um Bitcoin kaufen mit Apple Pay zu können, müssen Sie zunächst Ihr Apple-Konto einrichten. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“, tippen Sie auf „Apple ID“ und scrollen Sie nach unten zu „Passwort und Sicherheit“. Tippen Sie dann auf „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ und schalten Sie sie ein.
  2. Sobald 2FA aktiviert ist, gehen Sie zu den Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu „Wallet und Apple Pay“. Danach schalten Sie Apple Cash ein.
  3. Um Apple Cash einzurichten, klicken Sie auf Ihre Zahlungskarten und folgen Sie den Anweisungen. Laden Sie Apple Cash mit Geld auf, indem Sie auf die Schaltfläche „Geld hinzufügen“ klicken und den gewünschten Betrag und das Bankkonto auswählen.

Jetzt sind Sie bereit, Apple Cash zu nutzen. Das Einzige, was Sie noch lernen müssen, ist die Funktion, mit der Sie Bitcoin kaufen Apple Pay können, indem Sie Geld von einem Konto auf ein anderes überweisen. Um jemandem Geld zu senden, gehen Sie zu Ihren iPhone-Kontakten, wählen Sie die Person aus, der Sie Geld senden möchten, klicken Sie auf die Nachricht, klicken Sie dann auf das Apple Pay-Symbol am unteren Bildschirmrand, legen Sie den Betrag fest, klicken Sie auf Bezahlen und bestätigen Sie die Zahlung.

Wie funktioniert der Kauf von Bitcoin mit Apple Pay 

Sobald Sie Ihr Apple-Konto eingerichtet haben, sind ein paar kleine, aber sehr wichtige Schritte zu erledigen. Folgen Sie unserem Algorithmus, um einfach Bitcoin mit Apple Pay von verschiedenen Anbietern zu kaufen.

  1. Wählen Sie eine Börse. Sie müssen eine Bitcoin-Börse wählen, die Apple Pay akzeptiert, wie z.B. Bitpanda und Ihnen die besten Konditionen bieten kann. Achten Sie bei der Auswahl einer Börse auf die Provisionen, das Fehlen versteckter Gebühren, den Ruf und zusätzliche Funktionen wie einen Kryptowährungsumrechner oder einen Market Spot.
  2. Eröffnen Sie ein Konto. Sie müssen ein Konto bei dem von Ihnen gewählten Handelsplattform einrichten. Dies können Sie über die Website oder die App des Brokers tun, und nach der Registrierung müssen Sie das Verifizierungsverfahren durchlaufen. Einige BTC Anbieter fragen auch nach Informationen über Ihre Erfahrungen mit Finanzprodukten.
  3. Füllen Sie Ihr Handelskonto auf und kaufen Sie Bitcoin. Jetzt sind Sie bereit. Nachdem Sie Ihr Konto aufgeladen haben, zahlen Sie Geld ein, wählen Sie BTC oder eine andere Kryptowährung aus der Liste der möglichen Währungen aus und geben den Betrag an, den Sie kaufen mit Apple Pay möchten. Bestätigen Sie die Transaktion. 

Je nach Anbieter, die Sie für den Bitcoin Kauf mit Apple Pay wählen, können einige der Feinheiten der Erstellung eines Kontos und des Kaufs von Kryptowährungen leicht unterschiedlich sein. Aber im Allgemeinen ist der Algorithmus der Aktionen ähnlich dem, den wir oben beschrieben haben. 

Wie kann man Bitcoin auf YouHodler mit Apple Pay kaufen

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben YouHodler gewählt, um Bitcoin mit Apple Pay zu kaufen. Sie brauchen nicht viel Zeit und Mühe, um dies zu tun. Folgen Sie einfach diesen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Registrieren Sie sich oder melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Neue Benutzer müssen sich bei YouHodler.com registrieren. Klicken Sie dazu auf „Registrieren" auf der Hauptseite der Webseite. Geben Sie Ihr Land, E-Mail und Passwort. Füllen Sie dann das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten aus und schließen Sie die Anmeldung ab, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Sie müssen auch eine Identitätsprüfung durchführen. Wenn Sie bereits ein YouHodler-Konto haben, melden Sie sich einfach mit Ihrem Login und Passwort an. 

Schritt 2: Tätigen Sie eine Einzahlung

Um eine Einzahlung mit Apple Pay vorzunehmen, klicken Sie auf Wallet, nachdem Sie sich in Ihr YouHodler.com-Konto eingeloggt haben, und wählen Sie die Fiat-Währung (z.B. EUR). Wählen Sie dann im Einzahlungsformular die Option Apple Pay aus. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und klicken Sie auf Mit Apple Pay bezahlen. Sie sehen Ihr kürzlich eingezahltes Fiat in Ihrer Geldbörse. Beachten Sie die möglichen Gebühren.

Schritt 3: Konvertieren Sie den Euro in Bitcoin

Sie können Fiat-Währungen in Bitcoin oder andere Krypto-Assets umwandeln, indem Sie die Umrechnungsfunktion der Plattform nutzen. 

Wenn Sie YouHodler wählen, erhalten Sie einen bequemen Service, der für seine Sicherheit bekannt ist und eine komfortable Schnittstelle. Sie können sicher sein, dass Sie Bitcoin mit Apple Pay schnell und so sicher wie möglich kaufen können. Wie Sie aus unserem Leitfaden sehen können, um es sehr einfach zu tun, so dass sowohl erfahrene als auch neue Benutzer leicht zurechtkommen können. 

Vorteile von Apple Pay für den Kauf von Bitcoin

Möchten Sie Bitcoin kaufen? Wie wir bereits erwähnt haben, hat die Verwendung von Apple Pay zum Kauf von Bitcoin eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Zahlungsmethoden. Sie machen es zu einer attraktiven Option für den Kauf von Bitcoin und vereinfachen den Prozess für die Nutzer. Hier sind der wichtigsten davon: Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit.

Benutzerfreundlichkeit 

Apple Pay hat nahtlose Integration in Apple-Ökosysteme. Das Bezahlsystem steht allen Nutzern zur Verfügung und ist besonders praktisch für iPhone- und Apple Watch-Nutzer. Um Bitcoin zu kaufen, müssen Sie keine zusätzlichen Apps installieren oder komplexe Prozesse verstehen. Dank der einfachen Oberfläche und Benutzerfreundlichkeit können auch Anfänger schnell mit Apple Pay Bitcoin kaufen. 

Geschwindigkeit 

Beim Kauf von Bitcoin möchte kein Nutzer seine Zeit mit einem langen Transaktionsprozess oder einer langwierigen Bestätigung verschwenden. Mit Apple Pay Wallet-App werden Sie die Schnelligkeit der Nutzung zu schätzen wissen. Sie erhalten garantiert schnelle Transaktionen und eine schnelle Hinzufügung von Zahlungsmethoden. Der Kauf von Bitcoin mit Apple Pay ist buchstäblich nur ein paar Klicks entfernt. Diese Kennzahl ist beim Kauf von Bitcoin besonders wichtig, da der Preis oft schwankt. 

Sicherheit 

Apple Pay verwendet modernste Sicherheitsmethoden, um Bitcoin-Käufe zu schützen. Dazu gehören biometrische Authentifizierung, wie Touch ID oder Face ID, Tokenisierung und Schutz sensibler Daten. Sie müssen nicht befürchten, dass Ihre Daten in die Hände von Dritten gelangen. Apple Pay ist das höchste Maß an Sicherheit. 

Welche Alternativen für den Kauf von BTC via Apple Pay gibt es?

Natürlich ist der Kauf von Bitcoin mit Apple Pay nicht die einzige mögliche Methode. Sie können immer  Alternativen wählen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Zu den beliebtesten Methoden gehören Google Pay, PayPal und Kreditkarte. Diese Zahlungsmethoden haben einen guten Ruf bei den Unternehmen und sind zudem schnell und sicher. Apple Pay unterscheidet sich jedoch vorteilhaft von ihnen, da es keine Daten an Dritte weitergibt. 

Fazit 

Apple Pay ist ein beliebter Zahlungsdienstleister für Apple-Geräte. Er ermöglicht es Nutzern, sichere, schnelle und bequeme Transaktionen mit ihrem iPhone, ihrer Apple Watch oder ihrem iPad durchzuführen. Diese Zahlungsmethode wird von Supermärkten und Online-Shops unterstützt. Sie können auch Bitcoin und andere Krypto mit Apple Pay kaufen. Es ist eine gute und einfache Option für diese Zwecke, auch wenn sie derzeit nicht von allen Brokern unterstützt wird, was bedeutet, dass möglicherweise hohe Gebühren anfallen können. In jedem Fall sollten Investitionsentscheidungen nach sorgfältiger Abwägung aller Faktoren getroffen werden. In einem Fall wird der Kauf von Bitcoins mit Apple Pay die beste Lösung für Sie sein, in einem anderen Fall, z. B. bei großen Investitionen, kann eine Banküberweisung aufgrund der geringeren Kosten eine effizientere Option sein. 

FAQs

Kann ich Bitcoin bei Apple Pay kaufen?

Ja, Sie können Bitcoin mit Apple Pay kaufen. Dazu müssen Sie Ihr Konto einrichten und eine Börse wählen, die Apple Pay-Einzahlungen unterstützt. Der Kauf von Bitcoin mit Apple Pay ist eine schnelle, zuverlässige und sichere Methode. 

Kann man bei Apple mit Bitcoin bezahlen?

Ja, Sie können mit Bitcoins mit Apple Pay bezahlen. Sie müssen dazu keine komplizierten Aktionen durchführen. Wie Sie ohne Probleme Bitcoin kaufen mit apple Pay können, erfahren Sie in unserem Artikel. Klare Anleitungen und Empfehlungen für unsere Leser.

Wie bekomme ich Bitcoins in die Wallet?

Sie können Bitcoin erhalten, indem Sie einige Krypto-Börsen und CFD-Handel Broker nutzen, um mit Apple Pay in die Kryptowährung BTC zu investieren.

Kann man Bitcoin ohne Wallet kaufen?

Wenn Sie digitale Währungen kaufen, verkaufen, verwalten und aufbewahren wollen, benötigen Sie eine sogenannte Wallet, die über Krypto-Börsen und Handelsplattformen eingerichtet werden muss. Einige Handelsplattformen bieten jedoch auch die Möglichkeiten, ohne eine solche Wallet-Adresse über Zertifikate an der Wertentwicklung von Krypto zu partizipieren.

Holen Sie sich die YouHodler Crypto Wallet App

Ein effizientes und innovatives Tool, das auf kryptogestützten Krediten basiert und Ihnen hilft, von der Volatilität der Märkte zu profitieren

YouHodler ist in der Schweiz und in der EU reguliert

Partnerschaft mit regulierten EU-/Schweizer Zahlungsanbietern

YouHodler S.A. Regulated Financial Intermediary and Pawn Broker

OAM-Registrierung von YouHodler Italy S.R.L.

VASP-Registrierung bei der Bank von Spanien